Get Adobe Flash player

Hausmeistervertrag - Geschäftsbesorgungsvertrag

 

Herr/Frau/Firma

[...]

(im Folgenden Auftragnehmer)

übernimmt für

Herr/Frau/Firma

[...]

(im Folgenden Auftraggeber)

die Tätigkeit eines Hausmeisters für das Haus / Anwesen: [...] 

I.

Der Auftragnehmer übernimmt alle anfallenden hausmeisterlichen Arbeiten.

Die Tätigkeit umfasst auch die

     ständige Pflege für das gesamte Objekt, einschließlich

     dazugehöriger Frei- und Gartenflächen,

     Tiefgaragen und Kellerräume;

     Durchführung notwendiger Schönheitsreparaturen bei Mieterwechsel;

     [...] .

Er ist berechtigt, für die

     Reinigungsarbeiten

     Gartenarbeiten

     Malerarbeiten 

eine Hilfskraft einzustellen; zusätzliche Kosten dürfen dem Auftraggeber dadurch jedoch nicht entstehen.

Bei Krankheit, Urlaub oder anderem Fehlen, hat der Auftragnehmer für eine Vertretung zu sorgen und deren Vergütung zu übernehmen.

III.

Für seine Leistungen erhält der Auftragnehmer ein Entgelt von monatlich [...] EUR zzgl. MwSt. Steuern und Sozialabgaben führt er selbst ab. Die Vergütung ist jeweils am Letzten des Monats fällig.

IV.

Das Vertragsverhältnis beginnt am [...] und ist unbefristet. Es kann mit einer Frist von vier Wochen zum fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform.

V.

Änderungen des Vertrages und Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Im Übrigen gelten die Vorschriften des BGB.

[Ort/Datum]

__________________________

Unterschrift Auftragnehmer

___________________________

Unterschrift Auftraggeber

 

 

II.